Die Kernbotschaft im Fokus

Bei der Gestaltung für mobile Geräte gilt: Reduzierung auf das Wesentliche. Die Begrenzung durch die maximal verfügbare Display-Fläche erfordert besonderes Gespür für eindeutige Benutzerführung und klar erkennbare Navigationselementen. Eine visuelle Sprache, die Zusammenhänge auf einen Blick sichtbar macht und unterschiedliche Komponenten deutlich trennt, ist die Grundlage für ein erfolgreiches Mobile Design.

Als Experte in diesem Bereich begleiten wir Sie auf Ihrem Weg und machen Ihre Projektidee fit für die Zukunft.

Flexibilität ist Pflicht

Portrait oder Landscape Mode? Diese Frage stellt sich schon lange nicht mehr. Die Vielseitigkeit der heutzutage verfügbaren mobilen Endgeräte und die rasante Entwicklung dieser Branche erfordert ein sehr anpassungsfähiges Designkonzept, das regelmäßig neuen Trends gegenübergestellt und getestet werden muß. Dieser technologische Fortschritt spornt uns an und wir stellen uns dieser Aufgabe gerne in unserem eigens hierfür eingerichteten Open Device Lab.

Aber nicht nur neue Technik stellt Anforderungen an das Mobile Design. Ein wesentlicher Punkt sind natürlich die Gewohnheiten und Erwartungen der Zielgruppe, die bei der Konzeption berücksichtigt werden sollten. Denn nur ein zufriedener Anwender bleibt Ihnen langfristig treu – und wird zum Erfolg Ihrer Marke beitragen.

Touch, tab, zoom & swipe

Die Benutzer-Interaktion bei mobilen Geräten unterscheidet sich deutlich von denen des klassischen Screendesigns. Bewusst eingesetzt, ist eine intuitive Gestensteuerung schnell verstanden und trägt maßgeblich zu einem positiven Nutzererlebnis bei.

Judith Gösch

Ihre Ansprechpartnerin

Judith Gösch

Experienced Pioneer of Elaborated User Interface Concepts

Tel  0821 / 207 085 - 19
Mail  goesch@team23.de

Kontaktieren

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen wie wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen können - stets unter Berücksichtigung ihrer Ziele und ihrem Budget.