Data-Science und KI – Kunden besser verstehen durch Datenauswertung

In einem Onlineshop kommen täglich eine Menge Daten zusammen, die aussagekräftige Rückschlüsse auf das Verhalten von Nutzer:innen möglich machen. Dafür müssen diese Daten jedoch richtig ausgewertet werden.

Hier kommen Data-Science und KI ins Spiel. Unsere Expertenteams von TEAM23 unterstützen Sie mit einem individuellen Data-Science-Consulting. Hier geht es um Data-Mining und Machine-Learning mit den richtigen Programmen und Tools. So können Sie Daten, die in Ihrem Unternehmen gesammelt werden, wirtschaftlich nutzbar gemacht werden. Hier entfalten sich auch für mittelständische Unternehmen große Chancen!

Was ist Data-Science?

Data-Science ist der Überbegriff für die Bereiche Künstliche Intelligenz (KI), Data-Mining und Machine-Learning. Dabei geht es um:

  • Automatische Verarbeitung von Datenmengen
  • Gewinnung von Wissen aus diesen Daten
  • Ausführen von Prozessen auf Grundlage der verarbeiteten Daten

Von Data-Science in der Praxis profitieren

Gerade für mittelständische Unternehmen erscheint die Hürde hoch, wenn es darum geht, mit Algorithmen und neuen digitalen Infrastrukturen möglichst viele Daten zu sammeln. Hierbei wird oft übersehen, dass Onlineshops bereits über die nötigen Möglichkeiten verfügen: Es werden funktionsbedingt bereits Daten zum Nutzerverhalten oder zu den Nutzerpräferenzen gesammelt. Durch kleinere Anpassungen des Systems können sogar noch erheblich mehr Daten erhoben werden wie beispielsweise:

  • Bestellhäufigkeit, Bestellmenge, Produkte
  • Kundendaten wie Alter, Wohnort
  • Verweildauer auf den Produktseiten
  • Informationen über Produkte, die im Warenkorb waren, aber nicht gekauft wurden
  • bevorzugte Zahlungsmethoden
  • manuelle Abläufe wie Lagertransporte (Anbindung durch IoT)

Das Sammeln der Daten ist jedoch nur der erste Schritt. Bevor die Daten für erweiterte Erkenntnisse verwendet werden können, müssen sie durch Data-Mining und Machine-Learning aufbereitet werden.

Data Mining als Bestandteil von KI-Projekten im Einsatz

Data-Mining ist ein effektives Instrument, um im Zuge eines KI-Projekts unentdeckte Potenziale in Ihrem Unternehmen zu erkennen. Mit Data-Mining werden durch die Aufbereitung von Daten Muster in Datensätzen erkannt und klassifiziert. So werden Regeln generiert, wie der Datensatz gelesen werden soll. Dies geschieht je nach Datensatz mit unterschiedlichen Methoden.

Für Ihre individuellen Anforderungen kreiert unser Expertenteam genau die richtigen Algorithmen, um mehr Informationen aus Ihren Daten zu erhalten. Daraus resultieren:

  • neue Erkenntnisse und mehr Verständnis über Prozesse und Kundenbedürfnisse
  • konkrete Optimierungsmöglichkeiten, z. B. für Kostensenkung und Umsatzsteigerung
  • Ermitteln und Beheben von Fehlerquellen
  • Erkennen von neuen Perspektiven und Trends
  • Erstellen genauerer Prognosen

Das Data-Mining bietet hierbei eine Menge Vorteile und Chancen, auch für kleine und mittelständische Unternehmen.

AI (Artificial Intelligence) durch Machine Learning

Einen Schritt weiter geht Machine-Learning, also maschinelle Lernverfahren mit neuronalen Netzen (Deep-Learning) als Teilbereich der AI. Im Gegensatz zum Data-Mining, das lediglich Regeln und Zusammenhänge in Datensätzen erkennt, versuchen KI-Algorithmen (oder auch AI-Algorithmen) zusätzlich Prognosen für die Zukunft zu erstellen.

Damit das geschieht, müssen die Systeme mit relevanten Daten (Trainingsdaten) und Algorithmen für das richtige Lernen gespeist und Regeln für die Analyse aufgestellt werden. Sind die Regeln für die Auswertung der Daten gesetzt, können verschiedene Ergebnisse erzielt werden:

  • Finden, Zusammenfassen und Extrahieren relevanter Daten
  • Prognosen treffen auf Basis der analysierten Daten
  • Berechnen von Wahrscheinlichkeiten für das Eintreten bestimmter Ereignisse
  • eigenständige Anpassung an Entwicklungen
  • Prozessoptimierung auf Basis erkannter Muster

Ein wichtiger Vorgang in jeder Planung eines KI-Projekts ist deshalb die Auswahl der Prognose-Merkmale, bevor mit dem Datensammeln begonnen wird. Lassen Sie sich deshalb auf diesem Weg von Anfang an von einem erfahrenen Partner begleiten.

Mit TEAM23 und Data-Science mehr aus Ihren Daten rausholen

Lassen Sie Potenziale in Ihrem Unternehmen nicht unausgeschöpft! Nutzen Sie Data-Science und Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence), um Ihre Kund:innen besser zu verstehen und Prozesse zu optimieren. Wir unterstützen Sie dabei mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise im Data-Science-Consulting.