Konzeption

Eine Website zu optimieren oder einen komplett neuen Webauftritt zu konzipieren ist eine große Herausforderung für jedes Projektteam. Die Bedürfnisse der Zielgruppe und die Erwartungen des Kunden selbst müssen zu Beginn der Projektphase erforscht und analysiert werden. Nur wer die Probleme und Wünsche verstanden hat, kann gute und passende Ideen entwickeln, die nachhaltigen Erfolg garantieren.

Ideen finden durch Design Thinking

Wir arbeiten vermehrt mit dem Prinzip des Design Thinkings. Gemeinsam mit unseren Kunden definieren wir das Problem und analysieren die Bedürfnisse der User. Mittels Brainstorming-Verfahren entwickeln wir gemeinsam Ideen. Diese können Spinnereien oder auch bereits realistischer Natur sein. Es gibt kein richtig oder falsch, entscheidend ist, sich gemeinsam zu inspirieren und so zu einer Idee zu gelangen, mit der man weitermachen möchte. Der nächste Schritt ist der Prototyp. Mit diesem kann man schnell überprüfen, ob die Idee bei der Zielgruppe tatsächlich ankommt, diese auch genutzt werden würde und wo Optimierungsbedarf herrscht. Hat man diese Testphase durchlaufen, kann der gesamte Prozess von vorne beginnen. Dabei steht dem Team frei, ob die anfängliche Idee verbessert wird oder ein neuer Ansatz gefunden werden muss. Dieses Verfahren wiederholt man so oft, bis am Ende der Testphase keine Änderungen mehr notwendig werden.

Prototypen zur schnellen Überprüfung

Auch im Webbereich ist diese Methode erprobt und hat sich über viele Jahre bewährt. Ein Prototyp ist sehr schnell und im Vergleich zur produzierenden Industrie materieller Güter kostengünstig umgesetzt. Änderungen können extrem schnell vorgenommen werden und bedürfen keiner langen Entwicklungszyklen. Getestet werden unsere Prototypen in unserem eigenen Open Device Lab.

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE

  • Beratung und Analyse Ihrer bestehenden Website
  • Durchdachte Konzepte für Ihr Ziel
  • Konzeption Ihrer Kommunikationsstrategie
  • Gemeinsame Ideenentwicklung
  • Einsatz bewährter Kreativ-Techniken